Stilvolle Präsentation der neuen H.Upmann Royal Robusto von La Casa del Habano Stuttgart.

14 Oktober 2011

 Zur Einführung der neuen H.Upmann Royal Robusto hat sich Siegfried Schäuble eine besondere, stilvolle Location ausgesucht. Er hat seine rund 30 Aficionados in das Böblinger Meilenwerk eingeladen. Exklusive Oldtimer, passende Accessoires und die alte Böblinger Flugzeughalle bildeten den stilvollen Rahmen für eine besondere Zigarre.

Zur Begrüßung in der geschmackvoll, mit viel cubanischem Charme eingerichteten Cigar-Lounge des Meilenwerkes, offerierte Schäuble seinen Gästen eine H.Upmann Corona Junior mit dem dazu passenden Aperitif, einem Gin Monkey 47, dem Geheimnis des Affen aus dem Schwarzwald.

Meilenwerk 6Der Spitzenkoch Vincenzo Paradiso aus der Targa Florio Genussakademie, die ebenfalls im Meilenwerk ihren Sitz hat, hatte passend zur Zigarre für die Aficionados ein 3-gängiges Menü kreiert das ideal auf die H.Upmann Royal Robusto einstimmte. Stilvoll auf einer Empore mit Blick auf einzigartige Oldtimer und historische Flugzeuge genossen die Gäste das exzellente Essen und die ausgesuchten Weine.

Gemeinsam mit Antonio de Dios, Commercial Manager von 5TH Avenue Products Trading-GmbH,    stellte Siegfried Schäuble dann in der Cigar-Lounge das jüngste Mitglied der H.Upmann Familie vor. Abgerundet wurde die Degustation der Zigarre mit einem ebenso außergewöhnlichen Digestif , dem Woodka, einem Wodka der im kleinen Eichenfass veredelt wurde.

„Das war bestimmt nicht die letzte Veranstaltung dieser Art, die wir im Meilenwerk gemacht haben. Hier stimmt einfach alles. Ich freue mich, dass meine Gäste und Kunden das auch so sehen. Zigarren und exklusive Autos das passt“ so Siegfried Schäuble.

Weiter Bilder von der Veranstaltung finden Sie in unserer Galerie.

   

 

 

                                                                                                                                          

Zurück Weiter
To Top