Vegas de Santiago D8

Desc
pro Seite
Desc
pro Seite

Diese feine Boutique-Zigarre kommt aus Costa Rica. Sie enthält ausgewählte Tabake aus diesem Land sowie aus Peru, Ecuador und der Dominikanischen Republik. Der Blend der D8 wurde 2008 gemeinsam mit dem ehemaligen Produktionsleiter Don Luis Santana Llamas von der H. Upmann Zigarrenfabrik in Kuba entwickelt. Die Aromen entwickeln sich in der gesamten Zigarre und enthalten unter anderem Duftnoten von Edelhölzern, Nüssen, Kaffee und Schokolade sowie cremige Noten. Der Inhaber Marc Niehaus produziert diese Zigarren in einer der besten Manufakturen Costa Ricas. Sie wurde 2017 auf der Intertabac als „Best Brand Costa Rica“ ausgezeichnet. Die Zigarren werden in 20er Zedernholzkisten präsentiert.

To Top