Sillems

Desc
pro Seite
Seite
  1. Sonderpreis 57,52 € Regulärer Preis 59,00 €
  2. Sonderpreis 290,52 € Regulärer Preis 298,00 €
  3. Sonderpreis 115,04 € Regulärer Preis 118,00 €
  4. Sonderpreis 193,03 € Regulärer Preis 198,00 €
  5. Sonderpreis 141,36 € Regulärer Preis 145,00 €
  6. Sonderpreis 155,01 € Regulärer Preis 159,00 €
  7. Sonderpreis 157,93 € Regulärer Preis 162,00 €
  8. Sonderpreis 89,69 € Regulärer Preis 92,00 €
  9. Sonderpreis 106,26 € Regulärer Preis 109,00 €
  10. Sonderpreis 398,73 € Regulärer Preis 409,00 €
  11. Sonderpreis 193,03 € Regulärer Preis 198,00 €
  12. Sonderpreis 972,95 € Regulärer Preis 998,00 €
  13. Sonderpreis 972,95 € Regulärer Preis 998,00 €
  14. Sonderpreis 116,01 € Regulärer Preis 119,00 €
  15. Sonderpreis 116,01 € Regulärer Preis 119,00 €
  16. Sonderpreis 252,50 € Regulärer Preis 259,00 €
  17. Sonderpreis 181,33 € Regulärer Preis 186,00 €
  18. Sonderpreis 252,50 € Regulärer Preis 259,00 €
  19. Sonderpreis 388,01 € Regulärer Preis 398,00 €
  20. Sonderpreis 620,04 € Regulärer Preis 636,00 €
  21. Sonderpreis 290,52 € Regulärer Preis 298,00 €
  22. Sonderpreis 290,52 € Regulärer Preis 298,00 €
  23. Sonderpreis 95,54 € Regulärer Preis 98,00 €
  24. Sonderpreis 193,03 € Regulärer Preis 198,00 €
  25. Sonderpreis 76,04 € Regulärer Preis 78,00 €
  26. Sonderpreis 193,03 € Regulärer Preis 198,00 €
  27. Sonderpreis 181,33 € Regulärer Preis 186,00 €
  28. Sonderpreis 233,00 € Regulärer Preis 239,00 €
  29. Sonderpreis 379,24 € Regulärer Preis 389,00 €
  30. Sonderpreis 485,50 € Regulärer Preis 498,00 €
  31. Sonderpreis 972,95 € Regulärer Preis 998,00 €
  32. Sonderpreis 583,97 € Regulärer Preis 599,00 €
  33. Sonderpreis 193,03 € Regulärer Preis 198,00 €
  34. Sonderpreis 145,26 € Regulärer Preis 149,00 €
Desc
pro Seite
Seite

Primus inter Pares

Seit dem 16. Jahrhundert hat der Name Sillem feste Tradition im Handel wertvoller Dinge.
Die Hanse und damit das Hamburger Haus Sillem machte sich verdient im Kontakt mit fremden Kulturen und zuvorderst neuer wertvoller Materialien und Handwerkstechniken.
( so hieß einst der Hamburger Jungfernstieg „Sillem´s Bazar“ )

Der hanseatische Stil steht bis heute für unvergängliche Materialwahl und höchste Perfektion in der Verarbeitung. Die Bearbeitung des Einfachen, Schlichten war von jeher der schwierigste Anspruch und die Accessoires von Sillem`s folgen diesem bis ins Detail.

Sillems hat eine sehr schlichte Philosophie:

Von Allem jeweils das Beste!

Seit nunmehr 25 Jahren befindet sich die Zentrale für Design - Entwicklung in Kassel, wie auch der zentrale Vertrieb.
Torsten P. Seiffert zeichnet seit dem für den Weiterbestand von Qualität in Tradition und gleichzeitig Creation von Neuem.

In dieser Zeit vollzog sich eine Erweiterung der Produktpalette, die jedoch ebenfalls immer der Verpflichtung des Hauses gehorcht.
So wird auschließlich massives Silber 925 (Sterling) und hier nur ausgewählte Tranchen, verarbeitet oder Silverplate in aller höchstem Anspruch.
Kombinationen finden nur mit hochwertigsten Materialien, wie handgearbeitetes Bleikristallglas, feinstes Kalbsleder oder edelsten Hölzern statt.

Heute gehören Accessoires von Sillem`s zu den unverzichtbaren Dingen des täglichen Lebens;

Die Eleganz, funktionales Design und Ästhetik wird durch die Wahl eines der edelsten Materialien "925er Sterling Silber" miteinander vereint.
Dies in einem zeitlosen, klassischen Rahmen zu erreichen und einem glanzvollen Finish zuzuführen ist Tradition und Philosophie des Hauses Sillem´s.

Alle Sillems Produkte werden bis heute in traditioneller Handwerkskunst erstellt; sie steht immer im Mittelpunkt der gesamten Fertigung, vom Entwurf bis zum fertigem Produkt. Moderne Produktionsmethoden werden nur zur Unterstützung eingesetzt; nur so bleiben Noblesse und Perfektion erhalten und jedes Stück aus dem Hause Sillems ist nicht nur Original sondern auch Unikat!
Einziges Schmuckelement ist jeweils das silberne Ankerkreuz, welches für die Tradition der Hanse steht.

 

To Top